Rigips AG

Die Flächen fliessen hier nahtlos ineinander und ergeben so eine organische Form, welche durch unterschiedliche Oberflächentexturen auch zum grossen Exponat wird. Der Messestand als Exponat ist hier der neue Weg, die Integration der Barelemente in die Architektur schafft zugleich den Eindruck, dass der Messeauftritt aus einem Stück hergestellt wurde. Der skulpturale Effekt entsteht durch die konsequente Formensprache.

  • Client: Rigips AG
  • Date: 2008