HESO Solothurn, Sonderaustellung Recycling

Ein heikles Thema von grosser Bedeutung wurde auf 600 m2 Fläche in Szene gesetzt. Verschiedene Themenwelten wurden zu einem zusammenhängenden Erlebnis geformt und jedes mit einer eigenen und thementypischen Identität präsentiert. Durch den Einbezug der Besucher in die einzelnen Themen wurden neue Sichtweisen und Erlebnisse möglich. Sämtliche Medien kamen hier zur Anwendung. Die Multisensorik spielte dabei eine entscheidende Rolle.

  • Client: HESO Solothurn
  • Date: 2004